Liesa Baier Fotografie aus Schlüsselfeld

Ich bin die, die hinter der Kamera steht

042A9201-Bearbeitet
Die Fotografie bedeutet für mich….

…. Herzensmomente, Erinnerungen und Geschichten festzuhalten und zu erzählen

….eine kleine Reise in der Zeit

…. einem Moment Ewigkeit zu verleihen

…. Erinnerungen greifbar zu machen

…. so vieles mehr, was sich nicht in Worte fassen lässt

Ich bin die Liesa, 32 Jahre alt und lebe mit meinen beiden Kindern und meinem Mann in unserem Haus im fränkischen Aschbach (Schlüsselfeld / Ldkr. Bamberg).

Ich bin ein fröhlicher kreativer Mensch dem Authentizität nicht nur im privaten Leben wichtig ist, sondern auch vor und hinter der Kamera. Daher lege ich großen Wert darauf, dass ihr euch wohl fühlt und mich nicht als diejenige seht, bei der ihr jetzt mal ein Shooting habt, sondern als Freundin mit der ihr quatscht, Spaß habt und bei der ganz nebenbei tolle Bilder entstehen die nicht gestellt wirken.

Die Kamera war in den Teenager-Jahren schon mein ständiger Begleiter. Ich wollte so viel wie möglich einfangen, hab mich selbst vor der Kamera versucht (Ja, damals war es komplizierter ein „Selfie“ zu machen….) und mein Freundeskreis musste auch her halten, damit ich mich ausprobieren konnte 😀

Meine allererste Spiegelreflex bekam ich schließlich von meinem Mann geschenkt (damals waren wir noch nicht verheiratet). Damit erfüllte er mir einen riesen großen Wunsch und gab den Startschuss für meinen Weg zur Fotografie….. Angefangen bei „Bienchen und Blümchen“, die Gartendeko und meinen damaligen Katzen konnte ich es nicht mehr sein lassen und die Kamera wurde fast überall mit hingeschleppt. Es war schnell nicht mehr „nur ein Hobby“ , mit meinen Equipment wuchs meine Leidenschaft. 2012 meldete ich mein Kleingewerbe an. Nachdem ich einige Workshops besuchte, wagte ich mich 2015 an meine erste Hochzeit.

Ich liebe es, unter Menschen zu sein, zu quatschen, die Geschichten hinter jeden einzelnen zu hören und so viele verschiedene Persönlichkeiten kennezulernen. Es ist so toll, wie unterschiedlich wir alle sind und wie einzigartig jeder einzelne Mensch ist.